Massagen von Fußpflege Hoppe in Dorsten

Sie dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Die Massage im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Franz Kirchberg hat

dies in seinem Buch so formuliert: „Wie jeder Mensch instinktiv eine geschwollene und deshalb

schmerzende oder gestoßene Stelle seines Körpers reibt oder drückt und so versucht, den durch die

Spannung verursachten Schmerz zu mindern, so wird dieses instinktive Mittel wohl auch als Heilmittel zu allen Zeiten angewandt worden sein.“
(Franz Kirchberg: Handbuch der Massage und Heilgymnastik; 1926) 

 

Wirkungsweisen:

  • Lokale Steigerung der Durchblutung
  • Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz
  • Entspannung der Muskulatur
  • Lösen von Verklebungen und Narben
  • Verbesserte Wundheilung
  • Schmerzlinderung
  • Psychische Entspannung, Reduktion von Stress
  • Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe

Quelle: wikipedia.org


Wellness-Massagen in Dorsten

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir Ihnen keine Heilbehandlung anbieten. Alle durch unseren

Wellness-Therapeuten durchgeführten Massagen dienen Ihrem Wohlbefinden und Ihrer

Entspannung, ersetzen aber keine Heilbehandlung.

Unsere Kunden fühlten sich nach unseren Wellnessmassagen auf jeden Fall sehr entspannt und

erholt. Viele berichteten auch von Verbesserungen ihres Zustandes, zum Beispiel bei Verspannungen, Kopf- oder Rückenschmerzen.

Wählen Sie aus einer unserer angebotenen Massagen (oder mehrere) aus und genießen eine kleine

Auszeit vom Alltag. Wichtig: wir bieten keine erotischen Massagen an!


Beinmassage

Nach unserer professionellen Fußpflege bieten wir Ihnen gegen eine geringe Gebühr eine 15-

minütige Beinmassage an.


Klassische Massage / Schwedische Massage

Leiden Sie unter Kopf- oder Rückenschmerzen? Oftmals entstehen diese durch Verspannungen im

Nacken- Schulterbereich oder im Lendenwirbelbereich. Dann entspannen Sie sich bei einer 20- oder

30-minütigen Rückenmassage, bei der Muskeln und Verspannungen gelockert werden können.

Oder genießen Sie eine intensive Ganzkörpermassage. Bei dieser wird nicht nur der Rücken massiert, sondern zusätzlich auch Beine, Arme und Bauch. Brust- und Intimbereich bleiben bedeckt und werden nicht behandelt.

Wir verwenden ein hochwertiges Basisöl mit Jojoba-Öl. Gegen einen geringen Aufpreis kombinieren

wir dieses Basisöl mit verschiedenen ätherischen Ölen.


Fußdruckpunktmassage / Fußreflexzonenmassage

Auch wenn wir an der Fachausbildung „Fußreflexzonenmassage“ der Bonner Heilpraktikerschule

„ARTEMISA“ erfolgreich teilgenommen haben: aus rechtlichen Gründen dürfen wir unsere Massage

nicht „Fußreflexzonenmassage“, sondern müssen diese „Fußdruckpunktmassage“ nennen.

Durch unsere Massage der entsprechenden Fußzonen werden eine bessere Durchblutung des

Organsystems und damit eine Förderung der Selbstheilungskräfte erreicht. Die Lebensenergien

werden aktiviert und die Abwehrkräfte gestärkt. Sinnvoll ist eine vorbeugende Behandlung.

Neben der Massage der Reflexzonen findet auch eine entspannende Beinmassage statt. 

 

Behandlungszeit: 25 oder 45 Minuten.


Hot-Stone-Massage / Warmsteinmassage

Durch das Massieren mit „heißen Steinen“ werden Muskeln und Verspannungen gelockert. Zusätzlich wird auf sanfte Art und Weise die Durchblutung gefördert. Besonders geeignet für gestresste und überarbeitete Menschen.

Diese Massageform ist sehr intensiv. Hier wirken gleichzeitig Druck und Wärme der Steine, die tief in

die Haut eindringt. Dadurch wird der Lymphfluss angeregt und Selbstheilungskräfte stimuliert. Die

verhärtete Muskulatur wird geschmeidig gemacht. Der gesamte Organismus wird mit neuer Energie

aufgeladen.

Wählen Sie zwischen einer Rücken- und einer Ganzkörpermassage. Bei Letzterer werden alle

Bereiche des Körpers massiert, mit Ausnahme von Brust, Po und Intimbereich, die bedeckt bleiben.

Bei unserer Massage werden zunächst Steine ausgelegt, damit die Wärme in den Körper einziehen

kann. Anschließend wird ausführlich mit immer wechselnden warmen Steinen massiert.

Die Massage nimmt den Hauptteil der Behandlungszeit ein.

 

Behandlungszeit: 45 oder 90 Minuten


Kräuterstempelmassage

Bei dieser Massage werden Kräuterstempel eingesetzt, die von uns individuell für Sie mit

verschiedenen Kräutern frisch gefüllt und exklusiv nur für Ihre Anwendung genutzt werden. Wir

benutzen keinen industriell hergestellten Stempel.

Die Stempel bestehen aus Baumwoll-Leinentücher. Eingesetzt werden mehrere Stempel, die im

Basisöl immer wieder erhitzt werden. Die Stempelmassage wird mit kreisenden, streichenden oder 

rollenden Bewegungen durchgeführt – entweder nur der Rücken oder am ganzen Körper (Rücken,

Beine, Arme und Bauch). Brust und Intimbereich bleiben bedeckt und werden nicht behandelt.

Durch die kreisenden Bewegungen der Stempel tritt auch ein Peeling-Effekt ein, der unterschiedlich

stark ausfällt, je nachdem ob Sie stark oder sanft massiert werden möchten.

 

Wegen der Vielzahl der Kräuter und der unterschiedlichen Wirkungsweisen wird Sie unser Wellness-

Therapeut vor der Erstbehandlung ausführlich beraten.

 

Behandlungszeit: 30 oder 60 Minuten
Erster Termin wegen der Beratung und der Stempelherstellung ca. 30 Minuten länger